Das BSI hat wie ich finde eine sehr gute Initiative gestartet. Angelehnt an die Systematik der medizinischen Rettungskette ist ein Cyber-Sicherheitsnetzwerk gegründet worden. Dort gibt es vom BSI geschulte Ersthelfer sowie geschulte und zertifizierte Vorfallexperten.

Der digitale Erstelfer soll direkt erreichbar sein und eine erste Untersuchung im Umfang von 30 Minuten durchführen. Reichen die Fähigkeiten nicht aus oder ist erkennbar das es sich um einen schwerwiegenden Angriff handelt wird der Betroffene an (kostenpflichtige) Fachleute weitervermittelt.

Eigentlich liegt mein professioneller Schwerpunkt ja in der Beratung von Kunden damit dies gar nicht erst passiert. Aber diese Initiative finde ich sehr gelungen und möchte hier auch einen kleinen Beitrag leisten.

Mal sehen welche und wie viele Fälle hier aufschlagen.

BSI Digitale Rettungskette im Cyber Security Netzwerk