DSGVO IT Sicherheitskonzepte führen

Ihre Mitarbeiter brauchen konkrete Hilfestellungen und Vorgaben für einen sicheren Umgang mit Ihren Geschäftsdaten.

Die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung erfordern von allen Unternehmen ein IT Sicherheitskonzept.

Die Vorgaben zum Aufbau dieser Konzepte sind allgemein und vage und die beste Möglichkeit ist die Anlehnung an den BSI Grundschutz.

In interaktiven Workshops an praktischen Beispielen ausgerichtet helfen wir unseren Kunden:

  • Den Wert einer IT Sicherheitskonzeption für das Management greifbar zu machen.
  • Mitarbeiter zu motivieren sich mit dem Thema engagiert auseinander zu setzen.
  • Eine Aufstellung der eingesetzten Anwendungen mit den Risiken und dem Schutzbedarf zu erarbeiten.
  • konkrete Maßnahmen unter Nutzung der IT-Grundschutzkataloge des BSI zu entwickeln.
  • die technischen Aspekte der Datenschutzerklärung von Webauftritten zu prüfen.
  • die notwendige Aus- und Weiterbildung der Angestellten lebhaft und praxisorientiert durchzuführen.

Ein IT Sicherheitskonzept ist kein Papier für die Ablage. Ein IT Sicherheitskonzept hilft Ihnen als Unternehmer das gute Gefühl zu haben die IT Sicherheit in konkreten Schritten an dem Standard des BSI ausgerichtet weiterzuentwickeln.